Die besten Seitensprung-Apps 2017 im Test!

 
Eine App für Seitensprünge? Gibts das? Macht das Sinn? Wir waren zunächst skeptisch und haben die Apps getestet. Unser Fazit: Apps sind eine gute Sache, sie machen das Flirten unterwegs einfacher und lustiger. Kritisch wird‘s allerdings dann, wenn die Ehefrau die App auf dem Smartphone entdeckt. Also doch wieder am PC „fremdgehen“?
 

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱

Vorteile von Seitensprung-Apps

Die Vorteile von Seitensprung-Apps liegen klare auf der Hand: Sie können jederzeit via Smartphone auf Ihre Seitensprung-Kontakte zugreifen und auch beque unterwegs Kontakte aufbauen und Dates abmachen. Der Spassfaktor ist dabei grösser, weil die Aktivitäten im Seitensprungportal zeitnah stattfinden und nicht erst auf den späten Abend am PC verschoben werden müssen.

Ausserdem ist seitenspringen via Handy sicherer. Daheim am Computer ist die Gefahr, von der Ehefrau erwischt zu werden, deutlich grösser als beispielsweise unterwegs im ÖV oder an einer Bar.
 

Wann ist Vorsicht geboten?

Eine Seitensprung-App auf dem Handy? Das birgt natürlich immer das Risiko, dass da mal jemand den entsprechenden Button auf dem Smartphone findet. Und das könnte dann Fragen aufwerfen. Und wenn dieser Jemand die eigene Ehefrau oder Freundin ist, dann können diese Fragen auch ganz schnell mal unangenehm werden.

Eine Seitensprung-App ist jedoch dann eine sichere Sache, wenn Sie zum Beispiel Single sind und nur eine Affäre suchen, oder sie ein Zweithandy besitzen, welches Ihre Frau gar nie zu Gesicht bekommt. Andernfalls sollten Sie die App gut verstecken.
 

Welche Seitensprungagenturen bieten Apps?

Und nun konkret zu den Apps der Seitensprungagenturen: Welche gibt es und was taugen diese?
Mittlerweile bieten alle gängigen Seitensprungagenturen eine mobile Webseite an und eine App an und die Qualität ist insgesamt zufriedenstellend. Das Herunterladen und die Nutzung dieser Apps ist gratis, sofern Sie über einen kostenpflichtigen Premium-Account verfügen. Sie müssen also zahlendes Mitglied sein, um die App respektive die mobile Webseite sinnvoll nutzen zu können.
 

Unser Testsieger: Die App von C-Date

C-DateSeit Sommer 2015 gibt es die C-Date App, und zwar sowohl für Android als auch für iPhone! Damit ist C-Date seiner Konkurrenz weit voraus, die entweder gar keine App anbietet oder nur eine für Android. Gute Nachrichten also für alle Smartphone-Junkies!

Die App von C-Date lässt keine Wünsche offen. Die Features und Funktionalitäten wurden weitgehen von der normalen Webseite übernommen. Nach anfänglichen Kinderkrankheiten funktioniert die App nun auch einwandfrei. Auch die Bewertungen der Nutzer sind durchwegs positiv.

Natürlich brauchen Sie für die vollumfängliche Nutzung auch hier einen Premium-Vertrag, heisst: ein kostenpflichtiges Abo. Mit einer gratis-Mitgliedschaft können Sie nur die einfachen Funktionalitäten nutzen, ähnlich wie auf der Webseite auch.

Fazit: Die App von C-Date ist rundum gelungen. Die Nutzer vermissen eigentlich keine Funktionalitäten. Mit der App kann man fast alles machen, was zuhause am PC auch geht – hat eben auch unterwegs. Zusätzlich sehen Sie ausserdem, wer sich in Ihrer Nähe aufhält. Ein absolut nützliches Feature, welches Sie nur mobil nutzen können.

-> Hier geht’s zum Testbericht C-Date!

 

Die App von Victoria Milan – Verpassen Sie kein Date!

Victoria MilanVictoria Milan hat die Zeichen der Zeit erkannt. Die Mitglieder wollen auch unterwegs keine Chance verpassen und Victoria Milan mobil nutzen. Daher bietet die beliebte Seitensprungagentur seit neuestem auch eine App an, und zwar für alle Smartphones. Die App ist im Apple App Store, Google Play und Windows Phone Store erhältlich und lässt sich auch direkt von der Startseite downloaden.

Die App bietet die gleichen Features wie die normale Webseite und die gleiche Sicherheit ! Natürlich bietet Victoria Milan weiterhin ihre mobile Webseite an: m.victoriamilan.de

Die Bewertungen der Nutzer der App fallen jedoch etwas durchwachsen aus. Von Bugs ist da die Rede und dass seitens Victoria Milan noch etwas nachgebessert werden sollte. Wir gehen davon aus, dass die App in der nächsten Zeit laufend seitens Victoria Milan verbessert wird und die Fehler in nützlicher Frist behoben sein werden.

Fazit: Mit der App von Victoria Milan verpassen Sie auch unterwegs kein Date mehr! Egal ob Android oder iPhone: Victoria Milan bietet für alle eine passende App. Und wer es dennoch klassisch mag, dem steht immer noch die mobile Webseite von Victoria Milan zur Verfügung.

-> Hier gehts zum Testbericht Victoria Milan!

 

Die App von AshleyMadison – eine rundum gelungene Sache!

ashleymadisonAuch Ashley Madison hat es geschafft, und eine gut gemachte App auf den Markt und in die App-Stores gebracht. Sowohl für Android als auch für IOS steht die App zur Verfügung. Für die Mitglieder von Ashley Madison bleiben also keine Wünsche offen.

Auch Sicherheit ist wieder verstärkt ein Thema. Nach dem Hack auf die Homepage von AshleyMadison wird nun wieder verstärkt in das Thema Sicherheit investiert – auch und vor allem in die mobilen Versionen.

Die App ist sehr gut gemacht und bietet alle Funktionalitäten der stationären Webseite. Darüber hinaus können Sie via App andere Mitglieder in Ihrer Nähe sehen und darauf basierend mit ihnen in Kontakt treten. Das ist beispielsweise dann nützlich, wenn Sie sich auf einem Kongress befinden und stellen via AshleyMadison-App fest, dass sich noch ein weiterer Kontakt auf der gleichen Veranstaltung befindet. Die Kontaktaufnahme wird so noch einfacher! Und wer weiss, vielleicht ergibt sich ja so ein heisses Date?

Fazit: Die App von AshleyMadison ist eine gelungene Erweiterung zur Webseite und wird schnell zum nützlichen Begleiter für unterwegs.

-> Hier geht’s zum Testbericht AshleyMadison!

 

Die App von Secret.de: erotischer Begleiter für unterwegs!

SecretBereits seit 2015 bietet die beliebte Seitensprungagentur eine App an. Leider gibt es die App nur für Android. Pech für alle iPhone-Nutzer. Diesen empfehlen wir nach wie vor die mobile Website.

Besonders gefällt die App wegen ihrer ausgesprochen gelungenen Ästhetik. Das sind wir auch von der normalen Website von Secret so gewöhnt und finden es auf der App entsprechend wieder. Die Benutzung macht Spass und fällt auch Ungeübten leicht. Auch das beliebte Chat-Roulette wurde integriert.

Die App selbst und das Herunterladen sind natürlich kostenlos, einzig für die Benutzung der Secret-Dienste fallen die normalen Gebühren (Coins) an.

Natürlich bietet eine App nur einen eingeschränken Funktionsumfang und das ist auch bei Secret so. Die App ist perfekt für das Kontaktieren, Flirten, Kommunizieren. Für das Erstellen des Profils empfehlen wir aber nach wie vor die normale Website via PC.

Wollen Sie mehr über die Secret-App erfahren? Lesen Sie hier „Meine süsse Secret-App und ich“

-> Hier geht’s zum Test der Seitensprungagentur Secret.de

 

App von JOYclub.de – kommt schon bald!

JOYclubDie beliebte Seitensprungbörse JOYclub hat sich lange dagegen gewehrt, eine eigene App auf den Markt zu bringen. Das Argument war immer, dass die mobile Website sehr gut ist und alle Bedürfnisse der User abdeckt.

Aus diesem Grund gibt es auch momentan immer noch keine App von JOYclub. Aus gut unterrichteten Kreisen haben wir jedoch vernommen, dass unter Hochdruck an einer App gearbeitet wird. Wann diese fertiggestellt sein wird, ist bisher noch nicht bekannt. Wir werden Sie aber diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Aber auch die mobile Website ist einen genaueren Blick Wert. Sie wurde extra für Smartphone optimiert und lässt eigentlich kaum Wünsche offen.

Trotzdem warten wir natürlich alle gespannt auf die App!

-> Hier geht’s zum Test der Seitensprungagentur JOYclub.de

 

Seitensprungagenturen ohne App – gibts das noch?

Jaaa, die gibt es. Aber es werden immer weniger. Die meisten Seitensprungagenturen haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten hochwertige Apps als Begleiter für unterwegs an.

Auf einige Apps müssen wir aber wohl noch etwas warten. Besonders bei unserem Testsieger Lovepoint.de wäre eine App eine wünschenswerte Erweiterung. Aber auch FirstAffair sollte sich mit einer App beeilen.
 

Welche Alternativen gibt es zur Seitensprung-App?

Wenn Sie aber keine App auf Ihrem Handy wollen, weil Ihnen zum Beispiel das Risiko zu gross ist, dann empfehlen wir eine einfache Alternative: Gehen Sie einfach auf die Mobile Homepage der jeweiligen Seitensprungagentur. Die meisten mobilen Homepages bieten die gleichen Funktionalitäten wie die App und lassen sich auch fast so gut nutzen. Und der Grosse Vorteil dabei: Sie hinterlassen auf dem Smartphone keine verräterischen Spuren.

 

Die Verwendung von Apps und mobilen Webseiten von Seitensprungagenturen

Generell empfehlen wir, daheim am PC ganz traditionell einen Account in einer Seitensprungagentur Ihrer Wahl anzulegen und auch den Bezahlprozess dort abzuwickeln. Diese Aktivitäten gehen am PC wesentlich schneller und einfacher als über eine App oder mobile Seite.

Sobald Sie einen Premium-Account bei einer Seitensprungagentur haben, können Sie nun bequem die App herunterladen oder via Smartphone die mobile Webseite nutzen.

Einen grossen Vorteil haben mobile Webseiten und Apps gegenüber der PC-Version: über die Standortinformationen lassen sich aktive Mitglieder in der Nähe ausfindig machen. Stellen Sie dann fest, dass sich ein heisser Kontakt gerade in der Nähe befindet, dann sollte das nächste Date eigentlich kein Problem sein!