C-DATE Erfahrungen und Testbericht

Übersicht Testergebnis C-Date

Unsere Erfahrung und Meinung zu C-Date: Lesen Sie in unserem Testbericht, wie C-Date im Vergleich zu anderen Parntervermittlungen für Erotik und Sex abschneidet und lesen Sie die Meinungen und Erfahrungsberichte von Mitgliedern.

Seitensprung Chancen bei C-Date

C-Date ist in mehreren Ländern aktiv, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im im deutschsprachigen Raum – mehrheitlich in Deutschland – sind mehrere hunderttausend Mitglieder bei C-Date auf der Suche nach einer Beziehung, bei der der Sex im Vordergrund steht. Mit dem edlen Design und dank dem Umstand, dass nicht der schnelle Sex in den Vordergrund gestellt wird, hat es C-Date geschafft, ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen angemeldeten Männern und Frauen zu haben. Von den Premium-Mitgliedern sind in Deutschland 40% Frauen und nur 60% Männer. Für die Ausrichtung dieses Portals ist das eine ganz akzeptable Frauenquote; sind uns doch auch Erotik- und Sex-Vermittlungen mit weniger als 10% Frauenanteil bekannt.

Dank diesem ausgeglichenen Verhältnis Mann:Frau bei CDate haben somit beide Geschlechter sehr gute Chancen, einen Partner für eine sexuelle Beziehung oder Affäre zu finden.

CDate Bedienung und Qualität

Die Bedienung der Erotik-Seite für Sex-Treffen ist sehr einfach. Das werden Sie schon bei der Anmeldung bemerken. In weniger als fünf Minuten sind Sie registriert. Sie müssen lediglich einige wichtige Angaben zu sich und Ihren sexuellen Vorlieben machen und angeben, was Sie mit dem Mann oder der Frau dann unternehmen wollen: sexuelles Abenteuer, Affäre, Besuch von Swinger-Clubs, heisse Video-Chats mit der Webcam etc. Sie können hier mehrere Punkte auswählen, was sich aus unserer Erfahrung empfiehlt: Sie erhalten so mehr Partnervorschläge.

C-Date besticht durch ein sehr edles Design. Ganz nach dem Motto „Niveau trifft Leidenschaft“ ist die Webseiten in hochwertigen Braun- und Grautönen gehalten. Dahinter verbirgt sich allerdings eine sehr simple Oberfläche, die dafür sehr einfach zu bedienen ist. So gibt es im Gegensatz zu anderen Sexbörsen bei C-Date keine Möglichkeit, in den Profilen von anderen Mitgliedern zu stöbern. Sie können lediglich die Partnerverschläge durchschauen, die Ihnen CDate automatisch und passend auf Ihre Vorlieben wie z.B. Region oder Oralsex unterbreitet. Pro Tag werden Ihnen durchschnittlich fünf bis zehn Partnervorschläge für Sex und Erotik Treffen gemacht. Sie können sich die Profile näher anschauen und danach dem entsprechenden Mann oder der Frau eine Nachricht über das interne Mail-System schicken.

Wenn Sie eine Singlebörse ohne Foto suchen, dann sind Sie bei C-Date richtig. Es ist bei dieser Erotikbörse nämlich nicht möglich, ein Foto von sich ins eigene Profil hochzuladen. Dies erhöhe angeblich die Diskretion und Anonymität. Andere Erotik-Seiten aus unserem Vergleich sind hier jedoch technisch deutlich fortschrittlicher. So können Sie dort Fotos hochladen, diese aber nur ausgewählten Personen zeigen. Zumindest können Sie aber so (ohne Foto) bei CDate wirklich absolut anonym auf die Suche nach einem Partner für eine sexuelle Beziehung oder ein Abenteuer gehen, und Menschen, die sich nur „Bilder anschauen“ wollen, werden so von C-Date ferngehalten. Wollen Sie ein Date und kein Blind Date verabreden, dann können Sie immer noch per normale E-Mail Nachricht über Ihren privaten Mail-Account Bilder austauschen.

Passend zu einer Erotik Kontaktbörse, die nicht einmal die Möglichkeit bietet, Fotos ins Profil hochzuladen, sind die Kontaktmöglichkeiten. Diese beschränken sich auf das interne Mail-System. Live Chats, Video-Chats oder Telefonie über dieses Dating-Portal sind also nicht möglich. C-Date richtet sich also an Personen, die bei ein Abenteuer oder eine Affäre suchen und dabei eine Webseite mit einer möglichst einfachen Bedienung suchen. Dies ist bei CDate sichergestellt, da die Funktionen auf das absolut Notwendige beschränkt wurden.

CDate Preise und Kosten

CDate unterscheidet zwischen einer Standard- und einer Premium-Mitgliedschaft. Die Standard-Mitgliedschaft dient dazu, CDate kostenlos kennenzulernen. So können Sie ein eigenes Profil erstellen, Kontaktvorschläge erhalten und Nachrichten gratis empfangen. Wenn Sie allerdings Nachrichten schreiben wollen, dann müssen Sie Premium-Mitglied werden. Jetzt die gute Nachricht für Sie, falls Sie eine Frau sind: Die Voll-Mitgliedschaft bei C-Date ist für Frauen kostenlos!

Dies ist natürlich ein weiterer Grund, warum der Frauenanteil in dieser Erotik Kontakt-Börse so hoch ist. Wollen Sie als Mann von diesem hohen Frauenanteil profitieren – auf einen Mann kommen bei CDate durchschnittlich 1.1 Frauen – müssen Sie ein Abo lösen. Dieses kostet nur wenig im Verhältnis zu den Abenteuern, die Sie mit Ihres SexDates erleben können. Die Preise für Männer bei CDate hängen von der gewählten Dauer der Mitgliedschaft ab. Die monatlichen Kosten sind umso tiefer, je länger Sie eine Premium-Mitgliedschaft lösen und betragen 19.9 Euro/Monat bei 12 Monaten, 29.9 Euro/Monat bei 6 Monaten und 39.9 Euro/Monat bei 3 Monaten. Die Mitgliedschaft können Sie als Mann mit folgenden Zahlungsoptionen bezahlen: Überweisung, EC Lastschrift, per Kreditkarte (Visa Card oder Mastercard) sowie über ClickandBuy. Beachten Sie, dass Sie als Mann ein Abo mit automatischer Vertragsverlängerung lösen: Sie müssen Ihr Abo spätestens zwei Wochen vor Ablauf Ihrer Mitgliedschaft kündigen, sonst verlängert es sich um die gleiche Dauer. C-Date will so sicherstellen, dass Sie keine Kontaktvorschläge verpassen. Aus Sicht eines männlichen Kunden könnte man dieses Vorgehen aber auch als Abzocke bezeichnen. Es ist allerdings bei Singlebörsen und Sex-Partnervermittlungen üblich, dass sich die Mitgliedschaft von alleine verlängert.

>> Testen Sie jetzt selbst C-Date <<

Sicherheit und Anonymität bei C-Date

Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Kunden ist C-Date ein besonderes Anliegen. C-Date verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Bei C-Date können Sie vollkommen anonym eine Frau oder einen Mann für ein Sex Date oder Seitensprung finden. Da Sie bei dieser Dating-Webseite keine Fotos hochladen können, kann Sie niemand erkennen. Zudem verbergen sich alle User hinter einer anonymen Kontakt-ID (Chiffre), sodass daraus auch keine Rückschlüsse auf reale Personen gemacht werden können.

Kundendienst und Service von CDate

Bei CDate finden Sie eine ausführliche Liste mit den häufigsten Fragen und Antworten zu dieser Kontaktbörse. Wurde Ihre Frage nicht beantwortet, so können Sie dem Kundendienst ein E-Mail schreiben. Auf der Webseite finden Sie zudem Tipps zu Casual Dating und Kontaktaufnahme. Da sich CDate in erster Linie an Singles richtet, die Sex, aber keine Beziehung suchen, finden Sie hier keine Informationen zu den Themen Seitensprung und Fremdgehen.

Gesamtbewertung Test C-Date

C-Date ist ideal für Männer und Frauen, die eine sexuelle Beziehung ohne Verpflichtungen suchen. Dank der kostenlosen Mitgliedschaft für Frauen ist der Frauenanteil in dieser Sexkontakt-Börse sehr hoch. Wenn Sie eine Seite für eine Affäre oder einen Seitensprung suchen, die sehr einfach zu bedienen ist und sich durch ein hohes Niveau auszeichnet, dann sollten Sie jetzt C-Date ausprobieren!

>> Besuchen Sie jetzt die Webseite von C-Date <<