FIRST AFFAIR Erfahrungen und Testbericht

Übersicht Testergebnis First Affair

Erfahren Sie, wie First Affair im Vergleich von First Affair mit anderen Seitensprung Anbietern. Lesen Sie unseren Testbericht und die Erfahrungen und Meinungen von Mitgliedern.

Seitensprung Chancen bei First Affair

Je mehr Mitglieder eine Seitensprung Vermittlung hat, desto einfacher ist es, einen Mann oder eine Frau mit den gleichen Interessen aus der Nähe zu finden. Und First Affair zählt sehr viele Mitglieder: Im Herbst 2010 wurde die Grenze von einer Million Mitgliedern überschritten. Und täglich melden sich bis zu 1‘000 neue Männer, Frauen und Paare bei First Affair an, vielleicht auch Sie? Denn bei so vielen Mitgliedern werden Sie problemlos eine Frau oder einen Mann im gewünschten Alter mit Lust auf einen Seitensprung in Ihrer Umgebung finden. First Affair macht keinen Unterschied, ob jemand gebunden ist oder nicht. Sie können bei diesem seriösen Anbieter also auch als Single einen Partner für Sex ohne Beziehung finden.

Der Frauenanteil bei First Affair beträgt rund 30%. Deswegen fällt es Frauen hier besonders leicht, einen Mann für eine heisse Nacht zu finden, der genau ihren Vorstellungen entspricht. Für Männer bedeutet dies, dass sie sich vermehrt anstrengen müssen, um sich mit einer Frau zu einem Date verabreden zu können. Andererseits gibt es dank den hundertausenden bei First Affair registrierten Frauen auch mehr als genug Auswahl.

First Affair Bedienung und Qualität

Als ersten Schritt, um bei First Affair ein Date für einen Seitensprung oder eine Affäre zu finden, müssen Sie sich dort anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert keine fünf Minuten. Gleich zu Beginn geben Sie an, was Sie suchen. Zur Auswahl stehen

  • erotisches Abenteuer / Seitensprung / Affäre
  • tabuloser Sex
  • Partnertausch
  • Beziehung / Partnerschaft

wobei die Mehrheit der Mitglieder auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer ist. Sie können aber auch mehrere Punkte angeben – so macht es z.B. nach unserer Meinung Sinn, sicher den Punkt „tabuloser Sex“ in Kombination mit anderen Punkten anzukreuzen.

Nach der Anmeldung, bei der Sie auch noch Angaben zu Grösse und Gewicht, sexuellen Vorlieben und Wohnort gemacht haben, können Sie sich direkt die Partnervorschläge anzeigen lassen.

Die Startseite für Mitglieder von First Affair wirkt aufgeräumt, wenngleich die violette Farbe speziell gewählt ist. Sie können sich aber auch mit einem Tarn-Modus bei First Affair anmelden. In diesem Fall wird die Seite in unauffälligem Weiss dargestellt. Einen Partner können Sie mit der Suchfunktion einfach finden. Praktisch ist, dass Sie auch nur Profile anzeigen lassen können, die in Ihrer Nähe sind und die Ihr Foto direkt freigeschaltet haben. Zudem sehen Sie bei jedem Profil, ob die Person gerade online ist. Diese sehr nützliche Funktion werden Sie schätzen, wenn Sie gerne mit anderen Frauen oder Männern chatten wollen. So können Sie viel rascher mit einem möglichen Date für einen Seitensprung in Kontakt treten, als wenn Sie eine E-Mail Nachricht bei First Affair versenden.

Es ist zudem auch möglich, direkt mittels Videochat mit einer Frau oder einem Mann bei First Affair Kontakt zu haben. Für einen Video-Chat benötigen beide Personen eine Webcam.

Insgesamt ist First Affair sehr übersichtlich und bedienungsfreundlich. Die Suche nach einem Partner für ein Sex-Date oder einen Seitensprung gestaltet sich sehr einfach: Das Fremdgehen wird einem hier leicht gemacht.

First Affair Preise und Kosten

Diese Seite fürs Fremdgehen ist für Frauen kostenlos – Frauen können alle Funktionen bei First Affair kostenlos nutzen. Dadurch sind mehrere hunderttausend Frauen bei dieser Seitensprung Webseite auf der Suche nach einer Affäre. Männer müssen für eine Voll-Mitgliedschaft einen geringen monatlichen Beitrag bezahlen. Dadurch wird auch sichergestellt, dass es sich bei den Männern um seriöse Interessenten handelt. Die Preise sind im Vergleich zu Partnervermittlungen sehr gering. Bei einem Abo für 12 Monate betragen die Kosten pro Monat lediglich 8.33 Euro. Für Männer lohnt es sich, diesen geringen Beitrag zu bezahlen. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich tatsächlich trauen, einen Seitensprung zu begehen, dann können Sie auch die Mitgliedschaft für drei Monate lösen. Diese kostet lediglich 40 Euro, also 13.33 Euro pro Monat.

Die Mitgliedschaft können Sie bequem und sofort per Kreditkarte (American Express, MasterCard, Visa), per online Überweisung oder vollkommen anonym per Bareinzahlung oder mit der anonymen Paysafecard begleichen.

Ihre Mitgliedschaftsgebühr können Sie als Mann zwecks sofortiger Freischaltung mittels Kreditkarte (MasterCard oder Visa) sowie mittels anonymer Überweisung und Lastschrift begleichen.

>> Testen Sie jetzt First Affair kostenlos <<

Sicherheit und Anonymität bei First Affair

Diskretion und Seriosität sind First Affair ein sehr wichtiges Anliegen. Deswegen bleiben Ihre privaten Daten sicher und für andere nicht einsehbar. Wenn Sie ein Foto von sich hochladen – was wir Ihnen empfehlen – dann können Sie einstellen, dass nur „Freunde“ Ihr Bild scharf sehen können.

Für andere sind Sie nicht unter Ihrem Namen, sonder unter einem Pseudonym ersichtlich. Wählen Sie bei der Anmeldung also einen Nicknamen aus, der keine Rückschlüsse auf Sie selbst zulässt.

Kundendienst und Service von First Affair

Bei First Affair wird Ihnen rasch geholfen, wenn Sie eine Frage haben. So können Sie online Antworten auf die häufigsten Fragen einsehen oder sich an den Kundendienst von First Affair wenden. Dieser ist per E-Mail unter support[at]firstaffair.de erreichbar. Wenn Sie Ihr Problem lieber im Gespräch schildern, dann steht Ihnen auch der telefonische Kundendienst zur Verfügung. Die Telefonnummer des Telefon-Supports von First Affair lautet 0700 / 638 367 43 (12.6 Cent / Minute aus dem deutschen Festnetz) und ist von Montag bis Freitag von neun Uhr morgens bis sieben Uhr abends besetzt.

Gesamtbewertung Test First Affair

First Affair ist eine der absolut führenden Webseiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wenn es um das Finden eines Mannes oder einer Frau für ein Sex-Treffen, ein Abenteuer oder einen Seitensprung geht. First Affair ermöglicht das anonyme Kennenlernen von Menschen, die Erotik suchen – egal ob diese gebunden sind und Fremdgehen wollen oder ob diese einfach Lust auf Sex ohne Beziehung haben.

Dank der kostenlosen Mitgliedschaft für Frauen haben hier auch Männer – gegen einen günstigen monatlichen Beitrag – eine gute Chance, eine Frau für heissen Sex oder ein Abenteuer zu finden.

Probieren Sie jetzt First Affair aus: www.firstaffair.de