Seitensprung entdeckt: So gelingt der Neuanfang

Treue gehört für die meisten zu den grundlegenden Voraussetzungen für eine Beziehung. Diversen Studien und Statistiken zufolge klaffen Wunsch und Wirklichkeit in dieser Hinsicht jedoch weit auseinander. Die Wahrscheinlichkeit im Laufe des Lebens mit Untreue in der Partnerschaft konfrontiert zu werden, ist hoch. Ein Seitensprung ist immer ein Vertrauensbruch und stellt eine fundamentale Bedrohung für die Beziehung dar. So zählt denn auch Fremdgehen zu den häufigsten Gründen für eine Trennung.

 

Seitensprung entdeckt – was bedeutet das für die Beziehung?

Durch das Aufdecken eines Seitensprungs, sei es zufällig oder durch ein Geständnis, gerät die Beziehung aus den Fugen. Als Betrogener haben Sie mit Empfindungen wie Enttäuschung, Ärger und Wut zu kämpfen. Das missbrauchte Vertrauen führt zu einer Kränkung, die fast immer dazu führt, dass das Selbstwertgefühl in den Keller sinkt. Sie haben das Gefühl den Boden unter den Füßen zu verlieren und das Gefühlschaos macht es schwer, einen klaren Gedanken zu fassen. Wenn Sie der betrügende Partner sind, wird Ihnen spätestens jetzt bewusst, dass sie die Beziehung aufs Spiel gesetzt haben und damit rechnen müssen, den Partner zu verlieren.

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱
Die Gründe, die zu einem Seitensprung führen können, sind vielfältig. Für Sie und Ihren Partner kann es hilfreich sein, gemeinsam über die Ursachen nachzudenken. Die Frage, wie es dazu konnte, werden Sie sich sowieso stellen. Darum sollten Sie das Gespräch mit dem Partner suchen. Nicht jeder Seitensprung ist das Resultat einer grundsätzlichen Unzufriedenheit mit der bestehenden Beziehung. Sich auf eine Affäre einzulassen bedeutet auch nicht zwingender Maßen, dass keine Gefühle für den Partner mehr vorhanden sind, wenn das auch im ersten Moment schwer vorstellbar ist. Wenn Sie in gemeinsamen Gesprächen offen über das Geschehene sprechen und Ihre jeweiligen Empfindungen sprechen, ermöglicht das einen weiteren respektvollen Umgang miteinander. Dabei kann es sinnvoll sein, wenn Sie ein paar Tage verstreichen lassen, bis sich das erste Gefühlschaos gelegt hat. Der Verlauf dieser Gespräche kann Ihnen auch Klarheit darüber verschaffen, ob Sie sich ein Fortbestehen der Beziehung unter den gegebenen Voraussetzungen vorstellen können. Eine Affäre führt häufig zum Ende der Beziehung, was aber nicht die einzige und auch nicht in jedem Fall die beste Entscheidung sein muss.

 

Neuanfang nach Seitensprung – kann das gelingen?

Wenn Sie mit Ihrer Beziehung zufrieden waren, bevor der Seitensprung passierte, gibt es eine realistische Chance für einen erfolgreichen Neubeginn. Voraussetzung ist der Wille an sich und der Beziehung zu arbeiten, was für beide Partner gilt. Die Bereitschaft zu verzeihen ist ebenso wichtig der Wille, sich wieder voll und ganz auf den Partner einzulassen. Das ist kein einfacher Weg und es gelingt auch nicht immer. Es bedarf vieler Gespräche, Offenheit und gegenseitiger Geduld, bis beide Partner wieder das für eine gute Beziehung erforderliche Vertrauen erreichen.

Auch die Außenbeziehung sollte angesprochen werden. Ungewissheit ist häufig quälender als Wissen. Um auch positive Aspekte in die Gespräche einzubringen, empfiehlt es sich, Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie an ihm schätzen und die positiven Seiten der Beziehung zu betrachten. Das verdeutlicht Ihnen zusätzlich, was Sie verlieren könnten. Wenn Sie sich über Ihre Wünsche und Sehnsüchte austauschen, eröffnet das die Möglichkeit, diese in Zukunft zu berücksichtigen. Der offene und ehrliche Austausch kann die Nähe zu Ihrem Partner vertiefen und vermittelt das Interesse an seinen Bedürfnissen. Nicht immer gelingt es in einer Krisensituation, sich auf solche Gespräche einzulassen. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Kommunikation ist nicht konstruktiv und Sie drehen sich im Kreis, kann eine Paartherapie sinnvoll sein. Ein Anzeichen dafür, dass sie die Krise erfolgreich überwunden haben, ist die Feststellung, dass die Affäre ihn Ihren Gedanken oder Gesprächen nur noch gelegentlich vorkommt. Dann spielt sich Ihr Leben wieder in der Gegenwart ab, gemeinsame Planungen für die Zukunft sind wieder möglich und werden zunehmend selbstverständlicher. Wenn Sie weiterhin miteinander im Gespräch bleiben und im Alltagstrott nicht die Belange des Partners vergessen, haben Sie gute Chancen gemeinsam alt zu werden und auch weitere Krisen gemeinsam zu meistern.

 

Paare, denen es gelingt nach einem Seitensprung gemeinsam für den Fortbestand der Beziehung zu kämpfen, stellen anschließend häufig fest, dass die Partnerschaft lebendiger und inniger geworden ist. Durch die Krisensituation hat sich die Tragfähigkeit dieser Beziehungen erwiesen.

 

Tipp: Wir haben die grössten Seitensprung-Seiten getestet. Unsere Empfehlung ist klar: Lovepoint!
Hier geht es zu unserem Testsieger: www.lovepoint.de