Liebes Leben – nach langen Ehejahren wieder Schwung im Bett!

Alter schützt vor Liebe nicht – aber Liebe vor dem Altern. Dieses Zitat der Modeschöpferin Coco Chanel lässt alle betagten Menschen hoffen. Viele haben ihr Sexleben jenseits der 60ger bereits aufgeben. Nach langjähriger Ehe ist alles nur noch Routine und der Sex ist aus dem Leben quasi verschwunden.

Doch für alle, denen das eigene Sexleben auch im Alter noch wichtig ist, gibt es gute Nachrichten: Ein Wiener Ehepaar hat es geschafft, nach 46 Jahren Ehe wieder ein aktives und erfülltes Sexualleben zu führen, und darüber sogar ein Buch geschrieben! In diesem Buch – Liebes Leben- erzählen Sie davon, wie sie das geschafft haben.

Eheleute Bauer

 

Swingerclubs, Callboys und Sexspielzeug

Doch wie schafft es ein Paar, nach so langen Ehejahren überhaupt wieder Sex zu haben?

Madga

Magda Bauer erzählt: „Auslöser war dieser Bericht über Swingerclubs im Fernsehen.“ Am nächsten Tag berichtete Sie Ihrem Mann Bernhard von diesem Bericht – und der war sogleich Feuer und Flamme! Es folgten einige Wochen, in denen sie immer wieder über Swingerclubs sprachen. Irgendwann war es dann soweit: in einem Sex-Shop deckten sie sich mit Kleidung und Spielzeug ein.

„Es war schon irgendwie komisch: Oma und Opa im Sex-Laden…“ erzählt Bernhard Bauer schmunzelnd. „Aber die Bedienung war professionell, wir fühlten uns ernstgenommen.“
 
 

Ein Besuch im Swingerclub brachte alles ins Rollen

Der erste Besuch im Swingerclub war allerdings ernüchternd. Sie hatten sich das irgendwie anders vorgestellt. Und dennoch löste er etwas in ihnen aus, das Bewusstsein, als Ehepaar auch Sexpartner zu sein.

Von da an ging es mit dem Liebesleben voran. „Wir haben mit 70 mehr Sex als mit 20!“ brüstet sich Bernhard, und Magda lächelt zufrieden.
 

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱

Alles ausprobieren

Das Ehepaar Bauer ist experimentierfreudig geworden. Mittlerweile sind sie neugierig und probieren ohne Scham alles aus. Auch einen Callboy hatten Sie sich mal nach Hause bestellt. „Das war dann aber doch nicht so unser Ding. Also haben wir ihn wieder heimgeschickt.“ erzählt Madga.

Doch andere Dinge haben sich zum festen Bestandteil im Liebesleben des Ehepaars Bauer entwickelt. So zum Beispiel die Einkaufstouren in verschiedene Sex-Shops. Sie probieren regelmässig die verschiedensten Sextoys aus. Dildos, Handschellen, Peitsche, es gibt kaum noch Tabus.

Auch das Internet haben sie schnell für sich entdeckt und fanden schnell zu einschlägigen Portalen, auf denen Sie Gleichgesinnte trafen.

 

Und die Gefahr es Verliebens?

Sex mit Fremden – läuft man da nicht Gefahr, sich in den anderen zu verlieben? „Nein, das ist kein Thema. Es geht hier nur um Sex und darum, etwas Neues auszuprobieren.“ Bestätigen beide einhellig.

Internetportale sind eine gute Möglichkeit, auf andere Paare oder auch einzelne zu treffen. Es ist eine gute Ergänzung zu ihren regelmässigen Besuchen im Swingerclub. Auch heute noch nutzen sie beide Angebote rege.
 

Tipps vom Ehepaar Bauer

Bernhard
Doch was ist das Geheimnis Ihres Erfolges? Wie schafft man es im reifen Alter und nach vielen Ehejahren plötzlich wieder sexuelles Interesse an seinem Partner zu finden?

„Respektvoller Umgang ist das A und O! Wenn man den verliert, kann es auch im Bett nicht funktionieren. Und dann natürlich Reden – das ist ganz wichtig. Wenn man sich nichts mehr zu sagen hat – was soll dann im Bett noch passieren? Reden Sie über Ihre Wünsche, Ihre Phantasien. Dann fällt Ihnen auch wieder ein, was Sie im Bett tun könnten.“
 
 

Das Buch – ein Ratgeber auch für junge Leute

Ihr Buch „Liebes Leben“ haben sie nach reiflicher Überlegung unter ihrem richtigen Namen und nicht unter einem Pseudonym veröffentlicht. So wirkt es authentischer. „Und ist der Ruf erst ruiniert… was soll‘s, wir sind eh schon alt!“

Buch

Im Buch beschreiben sie ihren Weg zum ausgefüllten Liebesleben. Und wie man es schafft, mit 70 mehr Sex zu haben als mit 20. Es ist die Beschreibung ihres Weges hin zur sexuellen Erfüllung im Alter. Und es regt zur Nachahmung an, und das nicht nur für Menschen jenseits der 70. Viele Ehepaare beklagen schon viel früher das völlige Verschwinden ihres Sexlebens. Möglicherweise finden diese hier eine Anregung zur mehr sexueller Aktivität.

„Natürlich haben auch wir ab und zu mal eine Flaute, aber dank unserer regelmässigen Gespräche beim Frühstückstisch kommen wir jeweils schnell wieder in Fahrt.“

 

Tipp: Wir haben die grössten Seitensprung-Seiten getestet. Unsere Empfehlung ist klar: Lovepoint!
Hier geht es zu unserem Testsieger: www.lovepoint.de