Seitensprung Alibi: Beste Alibi Tipps fürs Fremdgehen

Jetzt haben Sie es endlich geschafft – Sie haben eine perfekte Frau oder einen perfekten Mann für Sex, Erotik und Abenteuer nebst Ihrer festen Beziehung gefunden. Doch wie schaffen Sie es, dass Ihre Affäre Ihrem Partner verborgen bleibt? Schliesslich wollen Sie ja Ihre Partnerschaft wegen des Seitensprungs nicht aufs Spiel setzen. Was Sie benötigen, ist ein Alibi für Ihre heimlichen, schönen Stunden beim Fremdgehen.

Wenn Sie nur einen einmaligen Seitensprung begangen haben, ist das Alibi natürlich kein Thema. Aber wenn Sie regelmässig Fremdgehen wollen, dann benötigen Sie eine Reihe guter Ausreden, warum Sie schon wieder abends ausser Haus oder warum Sie am kommenden Abend erst sehr spät nach Hause kommen oder gar auswärts übernachten müssen. Hier ist unsere Liste mit Alibis für den Seitensprung.
 

Alibi Tipp 1: Das Treffen mit dem besten Freund/der besten Freundin

Ein „Männerabend“ oder ein „Frauenabend“ ist ein perfektes Alibi für einen Seitensprung. Wenn Sie bei Ihrem besten Freund einen Fussball-Abend machen oder bei mit Ihrer besten Freundin „mal wieder ordentlich quatschen“ wollen, wird Ihr Partner kaum Verdacht schöpfen. Ein Vorteil ist auch, dass Sie diese Abende zeitlich flexibel gestalten können – es kann sogar auch ein Freitag oder Samstag Abend sein. Und wenn Sie „zu viel getrunken“ haben, dann können Sie sogar über Nacht weg bleiben. Bedingung ist allerdings, dass Sie einen guten Freund oder eine gute Freundin haben, dem/der Sie vertrauen können. Geradezu die perfekte Konstellation ist, wenn Ihr Vertrauter ebenfalls fremd geht. Dann können Sie sich sogar gegenseitig decken. Wenn dies nicht der Fall ist, dann achten Sie darauf, den besten Kollegen/die beste Kollegin dennoch ab und zu persönlich zu treffen, sodass Sie bezüglich Klatsch und Tratsch auf dem aktuellen Stand sind und damit sich Ihre Vertrauensperson nicht vernachlässigt fühlt.
 

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱

Alibi Tipp 2: Die Arbeit

Je nachdem, wo und was Sie arbeiten, können Sie Ihren Job ideal für ein Alibi zum Fremdgehen einsetzen. Je unregelmässiger Ihre Arbeitszeiten sind, umso weniger wird Ihre Abwesenheit zu Hause verdächtig erscheinen. Sie können beim Thema „Job als Alibi“ verschiedenste Ausreden erfinden, warum Sie später nach Hause kommen oder in einem Hotel übernachten müssen. Beispiele gefällig? Hier sind sie:

  • Schatz, Du weisst ja dass ich auf dem wichtigen Projekt „XY“ arbeite. Nun ist Kollege Müller versetzt worden. Ich wurde beauftragt, sicherzustellen, dass trotz seiner Abwesenheit unser Projekt planmässig umgesetzt wird
  • Ich habe am Donnerstag Nachmittag und am Freitag Morgen mehrere Kundenbesuche. Damit ich mir den langen Weg spare, habe ich mir ein Hotelzimmer für den Abend gebucht – ich rufe Dich an
  • Wir haben zweitägiges Kadermeeting in XY. Ich sollte unbedingt über Nacht dort bleiben – vielleicht kann ich bei ein paar Gläsern Bier mit meinem Chef ein paar Punkte sammeln (ein geschäftliches Treffen, das tatsächlich stattfindet, ist ein ideales Alibi – auch wenn es nur einen statt zwei Tage dauert)
  • Schon wieder Monatsabschluss – wenn es dumm läuft, wird das morgen Abend wieder einmal sehr spät werden

 

Alibi Tipp 3: Der Kurs

Ein Kurs als Alibi zu nutzen, eignet sich auch gut, um das Fremdgehen zu vertuschen. Und Kurse gibt es in jeder Stadt. Wählen Sie einen Kurs mit einem Thema aus, das Ihre Partnerin/Ihren Partner sicher nicht interessiert – sonst können Sie nicht mit Ihrer Affäre hingehen, sondern „müssen“ ihn plötzlich mit Ihrer Ehefrau oder Ihrem Ehemann durchführen. Ein Kurs findet an festen Terminen statt – dies wird auch Ihr Seitensprung Partner zu schätzen wissen, kann er sich doch darauf verlassen, dass z.B. jeweils am Dienstag abends etwas laufen wird. Der Nachteil ist allerdings, dass Ihnen ein Kurs nur wenige Stunden Freiraum gibt – zumal Sie ja auch noch Zeit für den Kurs einrechnen müssen.

Nun stellt sich die Frage, was für einen Kurs Sie buchen sollen. Ist es eine Weiterbildung, die Sie mit einer Prüfung abschliessen werden? Das mag förderlich für Ihren Lebenslauf sein – nicht aber für die Zeit, die Sie für Ihre Schäferstündchen aufwenden können. Ideal ist ein Kurs, dessen Lernfortschritt nicht durch Ihren Partner überprüft werden kann – z.B. ein Fotografie – oder Mal-Kurs. An solchen Kursen können Sie dann auch öfters fehlen und die volle Zeit für Ihren Seitensprung einsetzen.
 

Alibi Tipp 4: Der Sport

Eine neue Sportart kann Ihnen auch als Seitensprung Alibi dienen. Auch hier stellt sich die Frage, ob Sie die Sportart dann auch tatsächlich ausüben (und so nur wenig Zeit gewinnen) oder ob Sie die Sportart ausschliesslich als Vorwand einsetzen. Mancherorts werden exotische Sportarten wie Segelfliegen oder Tauchen empfohlen. Wir raten davon ab. Segelfliegen ist teuer – und Ihr aktueller Partner will dann sicher dabei sein wollen, wenn Sie fliegen. Also wenn eine neue Sportart erlernen, dann auch eines, das Ihnen persönlich Spass macht und das Sie auch noch betreiben werden, wenn Ihre Affäre einmal zu Ende sein sollte.

Auch ungeeignet sind Mannschaftssportarten – im Fussballclub gibt es einfach zu viele mögliche Zeugen, die Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau zufällig treffen kann. Und es wäre dann peinlich, wenn sie diese Frage zu hören bekäme: „Warum kommt XY eigentlich seit Monaten nicht mehr ins Training?“.

Dann eignet sich eine Sportart, bei der Sie die Zeit flexibel einteilen können und bei der Sie alleine trainieren, schon besser. Unser Favorit ist das Fitnessstudio. Und statt im Studio zu trainieren, stählen Sie Ihre Ausdauer bei heissem Sex mit Ihrem Seitensprung. Zudem können Sie erwähnen, dass Sie einen Kollegen oder eine Kollegin überzeugt haben, auch mit Ihnen zu trainieren. So können Sie nach dem „Training“ auch noch eins trinken gehen, wodurch Sie sich eine weitere Stunde Zeit schaffen, die Sie mit Ihrer Affäre verbringen können. Und Sie haben einen Grund, warum Sie als erstes bei der Ankunft daheim duschen (die Duschen im Fitnessstudio sind nicht hygienisch, dafür ist das Abo günstig).

Haben Sie eine weitere Idee für ein Alibi fürs Fremdgehen? Dann geben Sie Ihren Tipp jetzt mit einem Kommentar weiter!