Seitensprung: 7 Tipps gegen ein schlechtes Gewissen

Warum suchen Sie eigentlich einen Seitensprung? Viele Pärchen leben sich mit der Zeit auseinander. Sie sind nicht mehr in der Lage, Ihre Liebesbeziehung auszuleben. Sie sind unzufrieden und im Bett läuft so gut wie gar nichts mehr. Sie sind ständig gereizt und Ihre Versuche, sich mit Ihrem Partner zu unterhalten, verlaufen negativ im Sand. In einer solchen Situation kommt ein Seitensprung gerade gelegen. Wir geben Ihnen sieben Tipps, Rechtfertigungen und Vorteile, um diesen Seitensprung nicht bereuen zu müssen.
 

Tipp 1: Leidenschaft oder Liebe bei einem Seitensprung

Wenn sie fremdgehen, dann haben sie nur den körperlichen Kontakt im Kopf. Das empfinden, dass sie ihren Lebenspartner immer noch lieben, bleibt bestehen. Sie denken dabei immer wieder nach, was ihnen in ihrer Beziehung fehlt, weil sie so einen Schritt gegangen sind. Sie genießen den leidenschaftlichen Austausch mit ihrem Seitensprung und Sie fühlen das, was ihnen eigentlich entgangen ist. Streicheleinheiten und Liebesbedürftigkeit spielen dabei eine sehr große Rolle. Sie werden wahrgenommen und anerkannt. Mit viel Gefühl beschreiten Sie das verbotene Territorium und fühlen jede Berührung.
 

Tipp 2: Liebesspiele beim Fremdgehen

In Ihrer Beziehung fehlt der gewisse Biss der leidenschaftlichen Hingabe. Das sogenannte Vorspiel fehlt dabei total. Ihre Gedanken, ob Sie Ihr Lebenspartner überhaupt noch attraktiv findet, wiederholen sich immer mehr. Fremdgehen ist eine Sache des Vertrauens und Sie fühlen wieder das, was Sie mit Ihrem Partner beim ersten Treffen gefühlt und gespürt haben. Neue Stellungen und Positionen werden ausprobiert und sie lernen den Körper des anderen kennen. Ihnen wird das Gefühl gegeben, dass Sie attraktiv und sexy wirken. Der Reiz, Neues auszuprobieren, blieb Ihnen bisher untersagt, obwohl Sie schon lange das Bedürfnis dafür gehabt hätten.
 

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱

Tipp 3: Aufmerksamkeit bei einem Seitensprung

In ihrer Arbeit läuft es im Moment nicht so gut. Sie sind überlastet und schlecht gelaunt. Der Feierabend naht und Sie freuen sich auf zu Hause. Sie möchten ein bisschen Anerkennung und Selbstbestätigung haben, aber Ihr Partner teilt Sie gleich wieder zur Hausarbeit ein, obwohl Sie geschafft und erledigt sind. Sie wollen von ihrer Arbeit erzählen, aber ihr Lebenspartner hört Ihnen einfach nicht zu. Ihre neue Liebschaft hört Ihnen zu und schenkt Ihnen die Aufmerksamkeit, die Sie schon immer brauchten. Mit der Aufmerksamkeit, die Ihnen geschenkt wird, steigt in Ihnen Ihr Selbstvertrauen, das für Sie sehr wichtig ist.
 

Tipp 4: Bestätigung durch Fremdgehen

Sie versuchen in Ihrem Liebesleben immer wieder neues Feuer reinzubringen, aber es wird Ihres Erachtens nicht erwidert. Sie wissen genau, dass Sie sich sehr bemühen, um Ihren Partner glücklich zu machen, aber es wird Ihnen nicht gezeigt und Ihr Partner geht nicht auf sie ein. Sie fühlen sich zurückgestoßen und abgelehnt. Ihre Affäre bestätigt und bestärkt Sie in allem, was Sie tun. Eine Bestätigung bringt Ihren Lebensablauf wieder in Gleichgewicht. Sie sind motiviert für Neues und tanken damit Energie für den nächsten Tag.
 

Tipp 5: Romantischer Seitensprung

Sie sind romantisch und lieben es, wenn Sie mit Streicheleinheiten, Liebkosungen und Hintergrundmusik verwöhnt werden. Sie haben das Verlangen, sich so richtig fallen lassen zu können, sich in den Armen Ihres Partners wohl zu fühlen und die Geborgenheit zu spüren. Sie versuchen stetig, gemeinsam wieder ins romantische Leben zurück zu finden, aber Ihr Lebenspartner blockt ständig ab. Sie wissen sehr wohl, dass Ihre Affäre Sie auf Händen trägt, Ihnen die Zärtlichkeit und das Gefühl des Geborgenseins vermittelt. Sie können dabei ihre romantische Ader total ausleben, weil Ihre Affäre auf Sie eingeht und ihnen das gibt, was sie seit Jahren schon vermisst haben.
 

Tipp 6: Die Flucht in den Seitensprung

Sie fühlen sich nicht mehr verstanden und Ihr Ego ist angekratzt. Sie wollen mit ihrem Partner über Ihre Probleme reden, doch in Ihrer Beziehung geht irgendetwas schief. Sie stoßen auf Verständnislosigkeit und werden stets nur kritisiert. Dabei wollen Sie nur das Beste für Ihre kleine Familie.

Mit einem Seitensprung ist auf einmal alles anders. Sie werden von ihrer Affäre verstanden und finden Trost. Kritik gibt es auf einmal nicht mehr. Sie können sich bei der Affäre vollkommen entfalten. Ihr Verhaltensmuster fängt an sich zu erholen, aber Ihre Gedanken sind weiterhin bei Ihrem Lebenspartner, denn an den Gefühlen hat sich nichts geändert und fühlen sich immer noch zu Ihrer Beziehung hingezogen. Sie wollen ja nur ihr Ego aufbessern, dass es Ihnen wieder besser geht.
 

Tipp 7: Eine Affäre, die Lösung für ein Beziehungsproblem

Sie leben mit ihrem Lebenspartner nicht mehr zusammen, sondern nur mehr nebeneinander her. Es tut sich nichts mehr in ihrem Liebesleben. Sie wollen aber ihre Beziehung beibehalten, denn ihre Liebe zu ihrem Partner ist groß genug, um ihre Beziehungsproblem lösen zu wollen. Also flüchten Sie in eine Affäre, um Ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Sie lernen neue Techniken kennen, damit Sie Ihren Partner wieder dazu bewegen können, dass Ihr Partner sie wieder interessant und verführerisch findet. Sie wollen neue erlernte Praktiken des Streichelns und Berührens bei Ihrem Partner ausprobieren. Ein neues Parfüm, das Ihre Affäre unwiderstehlich findet benutzen Sie dann zu Hause bei ihrem Partner. Reizwäsche, die Sie bei ihrem Seitensprung entdeckt und lieben gelernt haben, setzen sie ein, damit Ihr Lebenspartner für Sie wieder unwiderstehlich wirkt und dabei Ihr Liebesleben wieder intakt kommt.

Jeder Mensch muss für sich entscheiden, was für ihn der richtige Weg ist, damit er seine Beziehung in ein sinnvolles und vor allem glückliches Beisammensein gestaltet.