Unser grosser Ratgeber zu Seitensprung-Agenturen

Ratgeber Seitensprungagenturen schön
Flaute im Bett, keine Lust mehr auf ehelichen „Blümchensex“? Sie wollen Ihren sexuellen Phantasien mal wieder so richtig freien Lauf lassen? Aber käuflicher Sex ist auch nicht das was Sie suchen? Möglicherweise ist eine Seitensprung-Agentur genau das, was Sie an die Ziele Ihrer Wünsche bringt. Wir haben alle relevanten Informationen zu Seitensprung-Agenturen für Sie zusammengestellt:
 

Seitensprungagentur, Singlebörse oder Escort-Service?

Zunächst sollten Sie sich darüber im Klaren sein, was Sie eigentlich wollen. Suchen Sie Abwechslung zu Ihrer langjährigen Beziehung, dann ist sicher eine Seitensprung-Agentur das Richtige. Oder sind Sie ungebunden und suchen einen eher harmlosen Flirt mit der Aussicht, dass sich vielleicht etwas Festeres daraus entwickelt? Dann empfehlen wir eher eine Singlebörse. Oder sind Sie geschäftlich oft auf Reisen und wollen am Abend nicht allein sein? In diesem Fall empfiehlt sich eher ein Escort-Service.

Seitensprung-Agentur: Hier geht es ganz klar um das Eine. Wer sich sexuell austoben will und keinerlei Verpflichtung eingehen will, ist hier klar an der richtigen Stelle.
Geeignet ist eine Seitensprung-Agentur für Sie folgendes zutrifft:

  • Verheiratete, Singles oder Paare
  • durchschnittliches bis höheres Alter
  • diskrete und unverbindliche Affäre, kein Verlieben!
  • kein bezahlter Sex, sondern ein sexuelles Abenteuer
  • verschiedene sexuelle Spielvarianten, auch Fetisch und Domina möglich

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱
Singlebörse: Auf einer Singlebörse tummeln sich flirtwillige Singles. Hier geht es ums unverbindliche Kennenlernen und Daten. Eine Partnerschaft kann angestrebt werden, ist aber nicht zwingend.
Geeignet für:

  • Singles
  • eher jüngeres Alters-Segment
  • vom unverbindlichen Flirt bis zur festen Partnerschaft ist alles möglich
  • sexuelle Erlebnisse nicht als oberstes Ziel
  • angestrebt werden Flirts, Dates, auch Verlieben ist möglich
  • einige (vor allem Männer) suchen einfach nur Gratis-Sex

Escort-Service: Primär geht es hierbei um einen Begleitservice. Einsame Männer können eine Begleitung für einen Abend buchen. Oft wird der Service von Geschäftsreisenden in Anspruch genommen. Ein sexuelles Abenteuer ist nicht Bestandteil des Service, kann sich aber im Verlauf des Abends ergeben.
Geeignet für:

  • Geschäftsreisende, oder wenn man eine Begleitung für einen Abend sucht
  • auch Frauen nutzen Escort-Service und buchen männliche Begleitung
  • durchschnittliches bis höheres Alter, die Damen sind meist jünger
  • gemeinsamer netter Abend als primäres Ziel, sexuelle Kontakte nicht ausgeschlossen
  • reine geschäftliche Verbindung, die bezahlt werden muss

Seitensprung in Zeiten des Internets

Wer wirklich auf der Suche nach einem Seitensprung ist, hat in Zeiten des Internets die Qual der Wahl. Die verschiedenen Portale überschlagen sich mit Versprechungen. Doch gerade Männern sei hier Vorsicht geraten: Es gibt seriöse und unseriöse Seitensprungagenturen und die unseriösen Anbieter fokussieren sehr stark auf zahlungskräftige Männer. Haben Sie dann erst einmal ein Abo gelöst, sind Sie an den Anbieter für viele Monate gebunden. Einen Seitensprung jedoch suchen Sie dort vergebens. Damit Sie nicht Opfer einer solchen Abzocke werden, sollten Sie auf folgendes achten:

  • Sind auf der Startseite Frauen in reizenden Posen dargestellt?
  • Sind auf der Startseite gar weibliche Geschlechtsteile zu sehen?
  • Blinken auf der Startseite Werbebanner für nackte Frauen oder Pornos?
  • Sind kostenpflichtige Telefonnummern abgebildet, die schnellen Sex versprechen?
  • Ist die Startseite generell bunt und billig aufgemacht?

Falls Sie auch nur einen dieser Punkte mit ja beantworten können, sollten Sie die Finger davon lassen. Hier geht es mit Sicherheit um Prostitution, Fakes und Abzocke!
 

Auf was Sie achten sollten

Wenn Sie auf der Suche nach einem seriösen Seitensprung sind, dann sollte auch das Seitensprung-Portal einen seriösen Eindruck machen. Besonders wichtig ist dabei die Ästhetik des Portal, denn dies spricht vor allem Frauen an. Und Frauen sind meist Mangelware auf den Seitensprung-Portalen. Da Frauen auch beim Sex Ästhetik sehr wichtig ist, sollten Sie also auf ein möglichst schön designtes Portal achten. Woran erkennen Sie also ein seriöses Seitensprung-Portal?

  • stilvolles und ästhetisches Design
  • keine aufdringliche Werbung für Pornos oder leichte Mädchen
  • man muss sich zunächst anmelden und ein Persönlichkeitsprofil erstellen
  • Teile des Portals sind auch ohne Mitgliedschaft nutzbar
  • Sie müssen zu keiner Zeit eine kostenpflichtige Telefonnummer anrufen

Besonders wichtig für eine erfolgreiche Vermittlung von Seitensprüngen ist jedoch die Frauenquote. Bei vielen Portalen Ist diese geringer als 20%. Dies reduziert Ihre Chancen auf eine Affäre gewaltig. Viele Seitensprung-Agenturen kennen dieses Problem sehr gut und reagieren darauf mit gefaketen Profilen oder setzen Animateure ein. Dabei nehmen Sie zunächst Kontakt mit vermeintlichen weiblichen Mitgliedern auf und sobald Sie Geld eingezahlt haben, melden sich die Damen nicht mehr. Leider stellen wir dies bei unseren Test immer wieder fest. Bevor Sie sich auf einem Portal anmelden, sollten Sie daher unbedingt unseren Grossen Seitensprung-Agenturen Test 2014 lesen.

Abgesehen von einer Frauenquote, die mindestens 40% betragen sollte, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst auf verschiedenen Portalen anzumelden. Dies ist für Männer und Frauen kostenlos. So können Sie risikofrei testen, welches Portal am besten zu Ihnen passt und wo Sie am ehesten einen passenden Seitensprung-Partner finden können.
 

Wie hoch ist die Erfolgsquote?

Über die tatsächliche Erfolgsquote der Seitensprung-Agenturen lässt sich nur spekulieren. Die Agenturen selbst machen dazu keinerlei Angaben. Im besten Fall garantieren Sie das Herstellen von Kontakten zu anderen Mitgliedern. Das heisst aber noch lange nicht, dass Sie auch wirklich einen Seitensprungpartner finden. Folgende Kennzahlen einer Seitensprung-Agentur deuten jedoch auf eine potentiell hohe Erfolgsquote hin:

  • hohe Anzahl Mitglieder
  • ausgewogenes Geschlechterverhältnis

Wir empfehlen jedem Seitensprung-Interessenten, sich sein Seitensprung-Portal nach diesen Kriterien auszuwählen. Sicher sind auch die Vertragskonditionen, der Kundendienst und die Abogebühren wichtige Kriterien für die Qualität einer Seitensprung-Agentur. Sie sagen jedoch nichts über deren Erfolgsquote aus. Und nur die Erfolgsquote ist am Ende relevant.
 

Was muss ich bei meinem Auftritt in einer Seitensprung-Agentur beachten?

Haben Sie sich für ein Portal entschieden, dann müssen Sie zunächst Ihr Profil anlegen. Auch dabei können Sie noch einiges falsch machen. Wir haben kurz und knapp zusammengetragen, was es bei der Präsenz auf einem Seitensprungportal zu beachten gibt.

Was muss ich als Mann beachten?

  • wahrheitsgetreue Angaben machen, nicht grösser oder schöner darstellen
  • Niveauvolle Anmache, keine Machosprüche
  • nicht zu anzüglich, keine allzu frivolen Bilder
  • seriöses Auftreten erhöht Chance auf Kontakte
  • nicht zu viel über sich verraten (betrifft Wohnort, Arbeitgeber, Familie)
  • zunächst mehrgleisig fahren, verschiedene Kontakte parallel „bearbeiten“
  • keine Standardmails verschicken
  • haben sie Geduld, auch wenn die Damen nicht antworten
  • …und wenn es zum äussersten kommt: niemals ohne Gummi!

Was muss ich als Frau beachten?

  • zurückhaltend sein mit Fotos und Kontaktdaten
  • geben Sie sich geheimnisvoll
  • zunächst mehrgleisig fahren, verschiedene Kontakte parallel „bearbeiten“
  • keine Angst vorm ersten Treffen – es muss nichts passieren
  • keine Angaben die auf Ihre Person Rückschlüsse ziehen lassen!
  • Fotos erst freigeben, wenn Sie sich ganz sicher sind, mit wem Sie es zu tun haben

Fazit

Ob eine Seitensprung-Agentur für Sie das Richtige ist, können Sie aufgrund der genannten Informationen recht schnell entscheiden. Schwieriger wird es, eine konkrete Seitensprung-Agentur auszuwählen. Hier tummeln sich viele schwarze Schafe. Mit etwas Geschick können Sie die seriösen Anbieter auswählen und sich nach einer kostenlosen Mitgliedschaft sicher schnell für einen der Anbieter entscheiden. Anschliessend müssen Sie sich nur noch in etwas Geduld üben. Dann klappts auch mit dem Seitensprung. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!