Mein One Night Stand im Urlaub

Alisa, mein ONS im UrlaubHallo, mein Name ist Alisa, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Kassel. Seit drei Monaten bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen und es läuft alles super. Ich möchte vor allem als aller erstes sagen, dass ich meinen Freund über alles Liebe und ihn niemals verlieren möchte, weil er mir dafür zu wichtig ist!

Ich war jetzt allerdings eine Woche im Urlaub und hatte durch ziemlich starken Alkoholeinfluss einen ONS. Das Meiste weiß ich nicht mehr aber das Wesentliche. Der Typ, der Max heißt und 21 Jahre alt ist, wohnt bei mir in der Stadt und wir hatten den gleichen Flug. Am Flughafen habe ich die ganze Zeit überlegt, ob das alles ein Traum war. Eigentlich wollte ich noch mit ihm in Köln am Flughafen reden, aber ich musste los, weil meine Koffer da waren und meine Eltern endlich nach Hause wollten.

Naja…Dann rief er mich auf meinem Handy an und wir haben erstmal so ein bisschen gequatscht, bis ich ihm gesagt habe, dass ich kaum noch etwas von dieser Nacht weiß! Er war total geschockt und hat erstmal dreimal nachgefragt, ob ich wirklich gar nichts mehr weiß. Als ich mit Ja antwortete, erzählte er mir, was wir alles so gemacht haben.

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱

Ich saß dann halt irgendwann auf seinem Schoß und wir haben uns geküsst. Wäre ich nüchtern gewesen, wäre das niemals passiert, das weiß ich! Auf jeden Fall haben wir uns immer weiter gesteigert, bis wir in irgendeinem Raum (ich kann leider nicht mehr sagen welcher) gelandet sind und Sex hatten. Dazu muss ich sagen dass ich mit meinem Freund noch keinen Sex hatte und ich war vor diesem Urlaub noch Jungfrau!

Ich weiß einfach nicht, was ich jetzt machen soll. Denn vor meinem Urlaub habe ich mit meinem Freund intensiv über Fremdgehen geredet und ich habe ihm versichert, dass ich das niemals machen würde. Habe es ihm versprochen und geschworen, weil ich das niemals von mir gedacht hätte! Ich war mir auch sicher, dass ich dies niemals machen würde. Nun ja… Jetzt ist es leider passiert und ich kann es nicht mehr rückgängig machen. Durch die Tatsache dass ich gesagt habe, dass ich nicht fremdgehen werde und es jetzt doch getan habe, weiß ich überhaupt nicht mehr was ich machen soll!

Auf der einen Seite hat er gesagt, wenn es passieren sollte, würde er es gerne wissen, denn wenn er es dann irgendwann erfahren würde, würde er auf jeden Fall Schluss machen! Das ist meine allergrößte Angst!!! Ich möchte ihn auf gar keinen Fall verlieren. Dies ist auch mein Grund, es ihm eigentlich nicht zu sagen.

Auf der anderen Seite allerdings ist es so, dass er ein Recht darauf hat es zu erfahren, um dann zu entscheiden, ob er mir verzeihen kann.

Aber wie könnte er mir verzeihen, wenn ich mir selber noch nicht mal verzeihen kann??!

Ich habe ein richtig schlechtes Gewissen. Gestern, als ich meinen Freund das erste Mal wieder nach dem Urlaub gesehen habe, konnte ich an nichts anderes denken.

Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll! Ich konnte die halbe Nacht nicht schlafen und immer nur an den ONS denken und was ich jetzt mache!

 

 

Tipp: Wir haben die grössten Seitensprung-Seiten getestet. Unsere Empfehlung ist klar: Lovepoint!
Hier geht es zu unserem Testsieger: www.lovepoint.de