Mein Seitensprung-Erlebnis mit einer Lovepoint-Frau

Orte SeitensprungIch habe immer schon gern ein bisschen mit dem Feuer gespielt. Der Adrenalinschub gehört für mich einfach mit dazu. Sonst merkt man doch gar nicht, dass man lebt. Auch im erotischen Sinne mag ich Abwechslung.

Ich stellte schon früh in meiner Ehe fest, dass eine monogame Beziehung für mich keine ideale Lösung ist. Meine Frau ist aber nicht offen für mehrere Partner, deshalb muss ich mir meine Befriedigung andersweitig abholen.

Lovepoint hat mich als Portal für meine Wünsche und Vorstellungen absolut überzeugt. Diskret und professionell konnte ich einen Seitensprung durchziehen und bin trotzdem weiterhin glücklich in meiner Ehe. Das verdient Respekt.

 

Wie kam ich zu Lovepoint?

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱
Ich habe im Internet ein bisschen gegoogelt und habe schnell die Seite von Lovepoint gefunden. Das hatte ich auch in der Werbung schon einmal gesehen. Die Seriösität und das Niveau der Seite sprachen mich an. Immerhin wollte ich nicht, dass meine Frau etwas von meinen Aktivitäten mitbekommt. Ich habe also schnell ausgefüllt in welchem Altersbereich ich eine erotische Partnerin suche und auch meine Altersvorstellung angegeben. Ich mag jüngere Frauen, also war für mich ab 18 Jahren alles in Ordnung. Ich habe mich schon gefreut, dass ich gleich ein paar Ladies vorgestellt bekommen würde, aber da war noch die Registrierung zu erledigen. Das ging Gott sei Dank mit ein paar wenigen Klicks. Kurz mein Geburtsdatum angeben und meine Emailadresse eintragen und schon konnte es losgehen. Her mit den Damen!
 

Die Qual der Wahl ist brutal

Lovepoint verspricht eine Frauenquote von zwei Drittel der Registrierten. Und es gibt, nach Aussage der Webseite, keine Fakes. Die Ladies materialisierten sich vor mir auf dem Bildschirm. Bildhübsche Damen suchten einen Erotikpartner. Es war wie im Traum. Jetzt muss ich nur noch eine Dame finden, die ich attraktiv fand und die sich ebenfalls für mich interessieren könnte. Ich wurde fündig. Die fesche 29-jährige Monika aus Hamburg wollte Sex und das möglichst schnell. Ich beschloss, ihr schnell zu Hilfe zu eilen. Ich kontaktierte sie im Chat und schnell bekam ich eine Antwort. Das war Glück, denn Monika war ebenfalls gerade online. Es ging ganz schnell. Wir stellten uns vor, redeten ein bisschen über unsere schöne Stadt Hamburg und dann kam Monika zur Sache. Sie fragte mich frech, wie lang mein Penis ist, wenn er richtig steif ist. Ich schätzte schnell und übermittelte meine Vermutung. Monika entschied, dass dies ausreichte und schlug ein Treffen im Stadtpark vor.
 

Die Funken sprühen und das Feuer glüht grell

Zwei Tage später stand ich im Stadtpark und wartete auf Monika. Pünktlich zur verabredeten Zeit erschien sie, in eine rockige Lederjacke gekleidet. Das hatte sie angekündigt und das gefiel mir auch. Ich lud sie auf einen Kaffee ein und wir saßen eine kurze Weile zusammen. Wir merkten beide, dass wir uns sexuell sehr zum Anderen hingezogen fühlten. Wir gingen. Ich hatte mich im Vorfeld schon nach Hotelzimmern in der Gegend erkundigt. Also konnten wir schnell einchecken. Ich riss ihr förmlich die Kleider vom Leib und verwöhnte sie nach allen Regeln der Kunst. Moment, nicht nach allen, denn einige brachte mir Monika an diesem Nachmittag noch bei. Davon profitiert inzwischen sogar meine Frau. Monika und ich trieben es fünf Stunden miteinander im Hotelzimmer, im Bad, im Gang, kurzum überall, wo wir konnten. Danach duschten wir gemeinsam und verabschiedeten uns, um in unsere normalen Leben wieder zurückzukehren.
 

Es kribbelt schon wieder…

Ich denke immer noch oft an Monika, aber bin nun auch viel glücklicher wieder mit meiner Frau. Es kribbelt hin und wieder, mich erneut anzumelden und bei Lovepoint zu suchen. Diesmal eine andere Dame, oder vielleicht doch wieder Monika? Wenn sie denn überhaupt noch inseriert. Ich glaube aber dass ich das Abenteuer erneut herausfordern wollen würde. Diesmal vielleicht eine Schwarzhaarige. Und große Brüste, das wäre auch einmal toll.

>> Testen Sie jetzt Lovepoint kostenlos <<

 

Lovepoint lebt das Leben in vollen Zügen

Ich bin überzeugt, dass ich Lovepoint in kurzer Zeit wieder nutzen werden. Zu prickelnd war mein erstes Erlebnis. Da will ich einfach mehr von haben. Ich kann dieses Portal nur weiterempfehlen, denn hier kann man einen geeigneten Partner finden und unkompliziert im beiderseitigen Interesse Sex haben. Aber auch ein echter Partner lässt sich über Lovepoint finden. Für mich ist das aber nicht relevant. Ich mag ja das Abenteuer.