Das erste Sex-Date – so machen Sie alles richtig!

Sie haben auf einer Seitensprung-Agentur ein Date ergattert? Glückwunsch! Wir verraten Ihnen, was Sie beachten müssen, damit dieses Date ein unvergesslicher Erfolg wird.
 

Vorbereitung ist das A und O

Als Mann spielen Sie natürlich bei einem Sex-Date die tragende Rolle. Bereiten Sie sich sorgfältig auf das Date vor. Auch wenn es hier sicher nur um das Eine geht, Sie können dabei sehr viel falsch machen. Und dann sehen Sie Ihr Date mit Sicherheit niemals wieder und müssen mühsam ein Neues organisieren.
 

Mental Vorbereiten

Top-Empfehlung

Secret Logo

Bei Secret finden Sie unkomplizierte Dates

 

Über 1 Million Mitglieder

Diskret und sicher

Geprüfter Datenschutz (TÜV Saarland)

Abenteuer finden ❱❱
Nehmen Sie sich für die Vorbereitung ausreichend Zeit. Bereiten Sie sich auf das Treffen so vor, als wäre es ein Bewerbungsgespräch. Lesen Sie sich sämtliche Konversation, die im Vorfeld mit der Dame stattgefunden hat, sorgfältig durch und merken Sie sich die wichtigsten Informationen daraus. Was macht sie gern? Wie verbringt sie ihre Freizeit? Was machen sie beruflich? Nichts ist peinlicher, als wenn Sie ihr beim Date Fragen stellen, die sie Ihnen im Vorfeld bereits beantwortet hatte. Das zeugt von Oberflächlichkeit und das mögen Frauen gar nicht.

Für den Fall dass es beim ersten Date bereits zum Sex kommt, sollten Sie auch da vorbereitet sein. Hat sie mal erwähnt, dass sie auf Spielzeug oder Fesseln steht? Dann sollten Sie da etwas dabei haben. Liebt sie Sex in der freien Natur? Dann können Sie eine Location unter freien Himmel organisieren – natürlich nur, wenn die Temperaturen deutlich über 0 Grad liegen.

Stellen Sie sich auf sie ein, versetzen Sie sich in ihre Lage. Und dann überlegen Sie, wie Sie sie überraschen könnten. Sie wollen Sex mit ihr, also bieten Sie ihr etwas!
 

Körperpflege

Natürlich müssen Sie sich auch körperlich etwas vorbereiten. Mittelfristig sollten Sie etwas Sport treiben. Frauen stehen auf einen sportlichen Körper. Ausserdem fühlen Sie sich besser, wenn Sie etwas fitter sind.

Direkt vor dem Date sollten Sie sich eine besondere Körperpflege gönnen. Immerhin ist ja das Ziel des Abends der direkte Körperkontakt auch an intimen Körperstellen. Entsprechend sollten Sie sich ein intensives Bad oder eine ausgiebige Dusche mit entsprechender Rasur gönnen. Frauen wünschen sich einen gepflegten Körper, viele auch mit Intimrasur. Vielleicht hat sie ja vorher im erotischen Chat bereits erwähnt, dass sie bei Männern Intimrasur heiss findet. Dann sollten Sie ihr die Freude unbedingt gönnen. Sie werden es nicht bereuen.

Ganz wichtig ist auch den Körpergeruch. Ein Deo ist da ganz unerlässlich. Etwas vorsichtiger sollten Sie mit Parfums sein. Ein Zuviel kann da fatale Folgen haben. Vielleicht mag sie den Duft nicht oder finden den Geruch zu intensiv. Verzichten Sie also besser auf derartige Duftstoffe oder setzen Sie sie äusserst dezent ein.
 

Zeitmanagement und Alibi

Für ein Sex-Date – zumal wenn es das erste ist – sollten Sie immer ausreichend Zeit einplanen. Das beginnt bei der Vorbereitung, der Reservierungen, die Anreise genauso wie für das Date selber. Vermeiden Sie Hektik oder Terminkollisionen. Wenn Sie gestresst bei Ihrem Date auftauchen merkt das die Dame und der Abend ist eventuell schon vorbei, bevor er überhaupt angefangen hat.

Treffen Sie sich in einer anderen Stadt, müssen Sie den Anfahrtsweg plus eventuelle Staus mit einplanen. Lassen Sie sich also genügend Zeit.

Fall Sie in einer festen Beziehung sind, müssen Sie sich natürlich auch ein passendes Alibi überlegen. Eine Sauftour mit dem besten Kumpel ist zwar eine tolle Idee, aber was wenn die eigene Ehefrau beim abendlichen Shopping genau diesem Kumpel begegnet?

Ein Alibi muss daher gut überlegt sein. Am besten ist immer ein Kongress oder eine sonstige berufliche Abwesenheit. Denkbar ist auch ein Ausflug im Zusammenhang mit einem Hobby. Denken Sie aber immer daran, dass Ihre Frau eventuell Leute kennt, mit denen Sie angeblich unterwegs sind und dass das Ganze dann auffliegen könnte.

Zu einem guten Alibi gehört auch, dass Sie sich nicht an anderer Stelle verraten könnten, zum Beispiel über eine Kreditkartenabrechnung. Am besten zahlen Sie in Bar und wickeln alle Reservationen über ein geheimes eMail-Konto ab.

Für die Kommunikation mit dem Date empfehlen wir jeweils ein separates Prepaid-Handy, welches Ihre Frau nicht zu sehen bekommt. Falls Ihnen das zu aufwändig ist, müssen Sie ansonsten sämtliche Anrufe und SMS an Ihr Date immer sofort wieder löschen.

Lesen Sie auch hier unsere besten Alibi-Tipps für’s Fremdgehen
 

Den Abend liebevoll organisieren

Nachdem Sie sich ausreichend Zeit eingeplant und ein Alibi besorgt haben, müssen Sie den Abend zu zweit jetzt noch organisieren. Überlassen Sie hier nichts dem Zufall. Es ist ein erstes Treffen, das heisst der Ausgang des Abends ist möglicherweise noch offen.

Zunächst sollten Sie eine geeignete Location für einen Aperitif und ein Abendessen auswählen. Am besten verständigen Sie sich im Vorfeld mit Ihrem Date zum konkreten Ablauf des Abends und reservieren dann entsprechend ein Restaurant.

Der spätere Abend sollte jedoch immer offen bleiben. Ob es nach dem Restaurant-Besuch noch zu intimen Zweisamkeiten kommt oder nicht, hängt davon ab, ob der Funke überspringt. Möglicherweise macht ja die Dame einen Rückzieher, oder Sie stellen fest, dass Sie plötzlich kein Interesse an mehr haben. In diesem Fall sollten Sie den Abend spätestens nach dem Abendessen beenden.

Buchen Sie im Vorfeld bereits ein Hotelzimmer und dann kommt es nicht zum erotischen Teil, dann müssen Sie das Zimmer dennoch zahlen. Dann ist es schon besser, Sie sind da flexibel und haben koch keine Buchung getätigt. Sie sollten sich jedoch auf jeden Fall nach einer geeigneten Unterkunft erkundigen. Wenn Sie es nach dem Abendessen vor lauter erotischem Knistern kaum noch aushalten, sollten Sie schnell in der Nähe ein Hotel kennen. Und auch den Weg dorthin. Ansonsten vertun Sie eine Super Chance.

Natürlich können Sie auch einen Quickie an einem verborgenen Ort haben. Aber was ist schon ein Quickie gegen eine ausgelassene Sex-Nacht mit Ihrer Affäre. Und denken Sie auch immer daran: möglicherweise ergibt sich daraus eine längere Sexbeziehung, in der Sie Ihre erotischen Träume wahrwerden lassen können.

Sie sollten daher auf alles vorbereitet sein und auch das erwähnte Sexspielzeug und natürlich -ganz wichtig!- Kondome dabei haben.
 

Wer bezahlt die Rechnung?

Im Zeitalter der Emanzipation stellt sich immer häufiger die Frage: wer bezahlt die Rechnung?

Bei einem Sex-Date können Sie die Emanzipation getrost vergessen: da bezahlt der Mann und basta!

Warum? Ganz einfach: Wenn Sie als Mann auf einer Seitensprungagentur ein Date ergattert haben, dann sollten Sie froh sein. Meist sind Männer dort in der Überzahl und ein richtiges Sex-Date muss hart erarbeitet werden. Sitzen Sie dann tatsächlich Ihrem Sexdate im Restaurant gegenüber und der weitere Abend verspricht, toll zu werden, dann sollten Sie sich bei der Rechnung nicht lumpen lassen. Das gilt auch für die Kosten der Unterkunft.

Im weiteren Verlauf der Affäre können Sie das Thema Kosten dann immer noch ansprechen. Aber beim ersten Date sollten Sie unbedingt zahlen. Es sei denn, die Dame besteht auf getrennten Rechnungen. Das hingegen könnte auch ein schlechtes Zeichen sein: sie möchte Ihnen nichts schuldig bleiben, wenn sie sich aus der Affäre zurückzieht.

Generell sollten Sie es daher als ein positives Zeichen werten, wenn Ihr Date sich das Essen von Ihnen zahlen lässt. Immerhin können Sie sich dann Hoffnungen auf ein Sex-Abenteuer machen!
 

Fazit

Das erste Date beim Fremdgehen ist immer etwas heikel und sie sollten entsprechend gut vorbereitet sein. Das umfasst die Körper- und Intimpflege, die Schaffung eines Alibis sowie das Organisieren von Unterkunft und Verpflegung. Lassen Sie sich dabei Zeit und organisieren Sie den Abend liebevoll und individuell. Entsprechend gross sind Ihre Chancen auf einen gelungenen Abend und einen erotischen Ausklang mit Ihrem Sex-Date.
 
 

Tipp: Wir haben die grössten Seitensprung-Seiten getestet. Unsere Empfehlung ist klar: Lovepoint!
Hier geht es zu unserem Testsieger: www.lovepoint.de